download

RAINBOWS-Gruppen für trauernde Kinder

Liebe Eltern!
der Tod eines Elternteils, der Großeltern, der Tod eines Bruders oder einer Schwester oder nahestehender Menschen verändert die Welt von Kindern schmerzlich und ist eine ganz besondere Belastung. Kinder trauern auf ihre persönliche und altersgemäß eigene Weise. Oft fällt es ihnen schwer, ihre Gefühle auszudrücken und Orientierung zu finden.

RAINBOWS-Gruppe für Kinder,
die den Tod eines geliebten Menschen erlebt haben

Diese Gruppe gibt den Kindern die Möglichkeit, spielerisch und kreativ ihre Gefühle auszudrücken, ihrer Trauer Platz zu geben sowie Sicherheit und Orientierung zu gewinnen. Das Zusammentreffen mit Kindern in ähnlicher Situation, wirkt auch dem “Sich-allein-fühlen”, das Viele sehr stark erleben, entgegen. Die Beschäftigung mit dem Verlust, der Trauer und dem Erinnern unterstützt die Kinder bei der Annahme der neuen Familiensituation.

Demnächst startet in Klosterneuburg eine RAINBOWS-Gruppe für trauernde Kinder im Volksschulalter:
Termin des ersten Elterngesprächs: 26. September 2016
Kosten: 167€ plus die beiden Elterngespräche zu je 26€ (finanzielle Unterstützung möglich)

Weitere Gruppen sind in Amstetten, Tulln, Krems, Mödling und Perchtoldsdorf geplant. Bitte leiten Sie unser Angebot weiter!

Anmeldung, Information und Folderbestellung: Landesstelle RAINBOWS Niederösterreich, Tel: 0650/6730827, noe@rainbows.at, www.rainbows.at

Weitere Angebote:

“Abschied nehmen” – RAINBOWS-Begleitung bei Tod eines nahestehenden Menschen

Wir bieten

  • Unterstützung für Kinder und Jugendliche nach dem Tod einer nahen Bezugsperson in Form von Einzel-, Familien- oder Gruppenbegleitung.
  • Unterstützung für Erwachsene, um die betroffenen Kinder zu stützen (Beratung, Coaching für Bezugspersonen)
  • Coaching/Weiterbildung für Institutionen

Wir ersuchen Sie, Betroffene von unserem Angebot zu informieren und bedanken uns bereits im Vorhinein sehr herzlich!
Bunte Grüße

Marion Wallner
RAINBOWS-Niederösterreich